Das Phaeton Piano Trio vereint mit Friedemann Eichhorn, Peter Hörr und Florian Uhlig drei deutsche Spitzenkünstler von internationalem Rang zu einem der spannendsten Klaviertrios der internationalen Konzertszene. Als Solisten seit mehr als zwanzig Jahren erfolgreich auf den großen Podien in Europa, Übersee und Asien zuhause, konzertierte das Phaeton Piano Trio bereits in wichtigen Musikmetropolen Europas. Nach ihrem südamerikanischen Debüt in der Fondacion Beethoven, Santiago de Chile feierte das Trio ein weiteres Debüt in den USA mit Konzerten in der Library of Congress, Washington und in der Frick Collection, New York

Friedemann Eichhorn, Violine

 

Friedemann Eichhorn konzertierte mit Gidon Kremer, Yuri Bashmet, Boris Pergamenschikov und vielen anderen Künstlern. Neben einer ausgedehnten Diskografie, die bei dem Label hänssler CLASSIC und Naxos vorliegt, lehrt Friedemann Eichhorn derzeit als Professor für Violine an der Hochschule für Musik „Franz Liszt“ Weimar.

 Peter Hörr, Cello

 

Peter Hörr ist ebenfalls begehrter Kammermusikpartner, dessen Diskografie bei dem Exklusivlabel Dabringhaus & Grimm vorliegt. Er ist Preisträger des International Cello Competition Scheveningen und ECHO Klassikpreisträger 2010. Er lehrt derzeit als Professor für Violoncello an der Hochschule für Musik und Theater „Felix Mendelssohn Bartholdy“ in Leipzig. 

Florian Uhlig, Klavier

 

Florian Uhlig gab sein Orchesterdebut im Londoner Barbican und trat weltweit in führenden Konzertsälen mit renommierten Orchestern und Dirigenten auf. Beim Label Hänssler Classic erschienen mehr als 20 CD-Aufnahmen, darunter die Gesamtwerke für Klavier solo von Schumann und Ravel. Florian Uhlig ist künstlerischer Leiter des Johannesburg International Mozart Festivals und Professor für Klavier an der Musikhochschule Lübeck.

MARTIN SOLER RUIZ

Artists manager

martin@berlinklassikartistmanagement.com

+49-15732538324